Flowers
Gratis bloggen bei
myblog.de

Freundeskreis - Mit dir.

Mit dir steht die Zeit still, du verwirrst mich,

bist zuviel für mich, spür' wie du mein Willen brichst.


Ist es mehr als nur ein Spiel? Leg' die Karten auf den Tisch.

Baby suchst du nur nach Abenteuern,

spiel' nicht mit dem Feuer,


denn ich will mich nicht verbrennen.

14.3.11 20:46


Werbung


Zu viele Gefühle auf einmal..

Ich kann das ab, kein Ding.

14.3.11 15:54


& trotzdem will ich nur dich..

8.3.11 14:15


TOTAL VERWiRRT!

6.3.11 18:47


Du und ich. Das war für mich Luftballons, die fliegen, Vanilleeis mit Erdbeeren, Schlussverkauf im Schuhladen.

Wir fanden alles albern, die Welt und vor allem uns selbst. Es war alles egal, es waren einfach wir.

Nachts hab ich dich heimlich zu dir reingeschmuggelt und deinen Eltern beteuert, dass wir nichts getrunken haben. Wir saßen in der Sonne und haben wieder mal nur Blödsinn geplant.

Es hieß immer nur - wir zwei. Ich hab dir ein Schulbrot gemacht und du mir auch, sodass wir tauschen konnten.

Niemand konnte mich so verstehen wie du. Du wusstest schon, worüber ich lachen muss, obwohl ich zu sehr lachen musste, um es dir zu erzählen. Nichts konnte uns trennen.

Auseinandergelebt. Das Wort bei der Trennung einer Liebesgeschichte. Und trotzdem passt es zu uns auch.

Du bist mir fremd geworden.

2.3.11 19:30


Endlich auf eignen Beinen, endlich mal frei zu sein -

alle scheinen geil auf die Selbstständigkeit zu sein.

Aber wie soll ich alleine überleben?

Das einzige, was ich kochen kann, ist - mal überlegen - Pizza!

Doch wie geht der Ofen hier wohl an und aus?

Ach, fast vergessen, Brote schmieren kann ich auch!

1.3.11 18:33


es ist unglaublich, wie sehr du mich beeinflussen kannst..

"An manchen Tagen strahlt die Sonne heller,

leuchten Farben stärker,

scheint die Luft klarer.

An manchen Tagen atme ich tiefer,

gehe ich beschwingter,

wächst die Zuversicht.

Weißt du, was ich glaube? Es hat mit dir zu tun"

(Peter Friebe)

1.3.11 18:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]